Bericht zur JHV des TuS Belmicke vom 10.09.2021

 

Antonia Kuntze neue  Kassiererin  beim TuS Belmicke – Rainer Tomasetti bleibt 1. Vorsitzender – Stephanie Gehrmann nach 18 Jahren Vorstandsarbeit mit viel Applaus verabschiedet

 

Auf der JHV des TuS Belmicke konnte der 1. Vorsitzende Rainer Tomasetti zahlreiche Vereinsmitglieder im St.Anna-Heim begrüssen, die unter den Coronakonformen „3G“ Bedingungen stattfand.

 

Aufgrund der Corana-Pandemie konnten die turnusmäßigen Versammlungen im Frühjahr 2020 und 2021 bekanntlich nicht stattfinden und daher wurde die JHV nunmehr durchgeführt.

 

In seinem Tätigkeitsbericht blickte Tomasetti u.a. auf die zurückliegenden Veranstaltungen wie den 33. IVV Wandertag und Karneval zurück. Die Karnevalsparty 2020 war ebenso ein großer Erfolg wie die traditionelle Sitzung am Karnevalssonntag. Ein abwechselungsreiches Programm im voll besetzten Annaheim an Kinderkarneval konnte Jung und Alt begeistern.

Insgesamt waren über 50 Aktive des Vereins bei den Karnevalsveranstaltungen 2020 im Einsatz. 

Tomasetti dankte allen Aktiven und auch den Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht in diesem Umfang durchgeführt werden können.  

 

Eine Jahresabschlußfeier des Vereins wurde im November 2019 durchgeführt. Inzwischen wurde eine Bogensportabteilung neu in den Verein integriert. Diese trainiert inzwischen immer mittwochs auf dem Sportplatz.

 

Im Bericht der Jugendabteilung, konnte Anuradha Kristes auf die zahlreichen Belmicker Tanzgruppen hinweisen, die den Verein nicht nur bei den Karnevalsveranstaltungen unterstützen. Besonders erfreulich, dass beim Kinderkarneval erneut eine Gruppe Belmicker Kinder aufgetreten ist. Die Gruppe wird von Alisa Drews und Simone Kaufmann trainiert. 

Allerdings wird man auch hier sehen müssen, wie es nach Corona weitergeht und ob im Jahr 2022 die Karnevalsveranstaltungen im bekannten Rahmen stattfinden können.

 

Der Leiter der Wanderabteilung, Jörg Franzel berichtete von einem wiederum sehr gut organisierten Wandertag 2019. Mit gut 900 Wanderfreunden war man mit der Besucherzahl zufrieden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Aktivitäten der Wanderabteilung seit März 2020 mehr oder weniger eingestellt. Man hofft auch hier darauf, im kommenden Jahr wieder an den entsprechenden Wandertagen teilnehmen zu können. Der 34.IVV Wandertag des TuS Belmicke soll dann nur noch an einem Tag stattfinden. Als Termin ist Sonntag, der 07.08.2022 vorgesehen.

 

Tomasetti hob die gute Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Belmicke hervor. Gemeinsam hat man im Jahr 2019 noch einen Dämmerschoppen für die Bevölkerung organisiert, sowie den Frühschoppen am Annatag, der nach dem Ausfall 2020, in diesem Jahr  unter den Bestimmungen der Corona- Schutzmaßnahmen durchgeführt wurde. Weiterhin kümmert sich der TuS auch darum, dass es auch zum Volkstrauertag eine entsprechende Gedenkveranstaltung am Belmicker Ehrenmal auf dem Friedhof gibt.  

 

Der erfreuliche Kassenbericht von Stephanie Gehrmann wurde von der Versammlung ohne Beanstandung entgegengenommen. Der Verein hat derzeit ca. 300 Vereinsmitglieder.

 

Bei den Ehrungen für die Jahre 2020 und 2021 konnten vom Vorsitzenden Tomasetti anschließend folgende Vereinsmitglieder geehrt werden :

  

Jubilare TuS Belmicke 2020

50 Jahre : Friedhelm Sasse

40 Jahre : Angelika Bauch, Lothar Kaufmann, Michaele Tomasetti

25 Jahre : Michael „ Papa „ Binder, Uwe Engel, Roland Ernst, Karl-Heinz Feldmann, Stephanie Gehrmann, Christina Grebe, Eberhard Grütz, Sigrid Hesse, Cerolein Littfin, Günter Littfin,

Fabian Schneider

 

Jubilare TuS Belmicke 2021

 50 Jahre : Matthias Grütz, Uwe Hesse, Martin Stricker, Gerhard Tomasetti, Thomas Zeni

 40 Jahre : Stefan Hesse, Meinolf Koch

 25 Jahre : Birgit Baum, Marlies Bieker, Michael Bieker, Susanne Huperz, Maurice Kristes, Anuradha Kristes, Udo Lütticke, Heike Ribinski, Heike Ribinski, Ingelore Rüsche, Angelika Stricker, Anne-Kathrin Tomasetti, Tobias Tomasetti

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Rainer Tomasetti von der Versammlung einstimmig

als 1. Vorsitzender bestätigt und Hubertus Kristes  erneut für ein weiteres Jahr zum Geschäftsführer gewählt. Auch Tobias Tomasetti wurde in seinem Amt als Beisitzer bestätigt. Hans-Gerd Menne prüft als Kassenprüfer im nächsten Jahr die Kasse. Er löst Markus Rüsche ab.

 

Auch Ralf Ribinski wurde als 2. Vorsitzender für die kommenden 2 Jahre bestätigt.

Als neue 1 Kassiererin wurde Antonia Kuntze von der Versammlung gewählt. Sie löst Stephanie Gehrmann ab, der sich nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. Rainer Tomasetti bedankte sich bei Stephanie Gehrmann unter dem starken Applaus der Versammlungsteilnehmer, für die 18 jährige Vorstandsarbeit als 1. bzw. 2. Kassiererin.

 

Als Wanderwart wurde Jörg Franzel von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Auch Birgit Stricker bleibt für weitere 2 Jahre Beisitzerin.

Philipp Hütte wurde von der Versammlung als Kassenprüfer gewählt. Er löst in dieser Funktion Peter König ab.

 

Laura Feldmann, Anuradha Kristes sowie Karoline Lau werden weiterhin den Jugendvorstand bei der Vorstandsarbeit im TuS vertreten.

 

Als beratende Vorstandsmitglieder sind Eckhardt Schippers und Frank Barczyk derzeit aktiv.

 

Rainer Tomasetti konnte der Versammlung davon berichten, dass aufgrund der Corona-Pandemie, der mögliche Interessent der den Sportplatz zu einem Jugendzeltplatz nutzen wollte, sein Vorhaben eingestellt hat. Der Sportplatz wird derzeit vom Hundesportverein Sauerland mitbenutzt.

 

Der TuS Belmicke hofft darauf, im kommenden Jahr wieder Karneval im Annaheim feiern zu können. Einige  Akteure für die Sitzung am 27.02.2022 sind schon verpflichtet worden auch die Tanzgruppen bereiten sich auf die neue Session vor.

 

Tomasetti verwies nochmals darauf, wie wichtig für den TuS Belmicke, das Annaheim ist.

 

Hans-Gerd Menne als Vorsitzender des St.Anna-Kichbauvereins, verwies auf die während der Pandemie neu installierte LED-Beleuchtung sowie die Tür im Thekenraum. Weitere Umgestaltungen zur Steigerung der Attraktivität des Anna-Heimes sind lt. HG Menne vorgesehen. 

 

Detlef Schneider als Vertreter der Bogensportgruppe im TuS warb bei der Versammlung für diese Gruppe, in der ca. 12 Teilnehmer von 9 – 60 Jahren aktiv sind. Für das Frühjahr 2022 ist die Durchführung eines Grundkurses auf dem Sportplatz geplant.

 

Weiterhin möchte der Verein im Frühjahr 2022 eine Veranstaltung „ Belmicke bewegt sich“ durchführen, bei der man neben einer Wanderstrecke auch eine Strecke mit dem Fahrrad

bewältigen kann.

 

Vorstand im Jahre 2021

1. Vorsitzender

Rainer Tomasetti

2. Vorsitzender

Ralf Ribinski

Geschäftsführer

Hubertus Kristes

1. Kassiererin

Antonia Kuntze  

Vertreter  Jugendabteilung

Karoline Lau

Vertreter  Jugendabteilung

Laura Feldmann

Vertreter  Jugendvorstand

Anuradha Kristes

Geschäftsführer Jugendvorstand

Gerhard Tomasetti

Wanderwart

Jörg Franzel

Beisitzer

Birgit Stricker

Beisitzer

Tobias Tomasetti

Kassenprüfer

Hans-Gerd Menne

Kassenprüfer

Philipp Hütte 

 

 


 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Wertes Vereinsmitglied,                                          

der Vorstand des TuS Belmicke 1910 e.V. lädt hiermit alle Mitglieder zu einer ordentlichen

Jahreshauptversammlung recht herzlich ein.

 

Die Versammlung findet am Freitag,  den 10.09.2021  um 19.30 Uhr

im St. Anna-Heim Belmicke statt.

                               

Tagesordnung                                                                 Belmicke, den 20.08.2021

Begrüßung  und Jahresberichte 2020/21 des 1. Vorsitzenden

1.     Protokoll der Jahreshauptversammlung des Jahres 2019 – auf Antrag –

2.     Bericht der Jugendabteilung

3.     Bericht des Wanderwartes

4.     Bericht des Kassierers

5.     Bericht der Kassenprüfer

6.     Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019

7.     Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020

8.     Ehrungen 2020

9.     Ehrungen 2021

 

10.  Neuwahlen aus 2020

10.1   – 1. Vorsitzender

10.2   – Geschäftsführer

10.3   – 1 Beisitzer

10.4   – 1 Kassenprüfer

 

11.  Neuwahlen 2021

11.1- 2.Vorsitzender

11.2 – 1.Kassierer

11.3 – Wanderwart

11.4 – 1 Beisitzer

11.5 – 1 Kassenprüfer  

 

    12.  Termine 2021/22

    13.  Verschiedenes   

 

Ergänzungen bzw. Anträge zur JHV können bis spätestens 08.09.2021 in schriftlicher Form bei Rainer Tomasetti – Wendeweg 6 – 51702 Bergneustadt eingereicht werden. 

 

Wichtig !

Um an der Versammlung teilnehmen zu können, ist der „3G-Nachweis“(geimpft, genesen, getestet )

notwendig. – siehe Corana-Schutzverordnung NRW vom 20.08 – 17.09.21 )Damit wir besser planen können, erbitten wir eine kurze Anmeldung für die JHV per E-Mail an antonia.kuntze@web.de.   Wir bitten um Euer Verständnis.

 

 

Über eure Teilnahme an der JHV würden wir uns sehr freuen !

 

Mit sportlichen Grüßen

Für den Vorstand

Rainer Tomasetti

0151-74110767

 

1.Vorsitzender 



 

Bericht zur JHV des TuS Belmicke vom 05.04.2019

 

Antonia Kuntze neue 2. Kassiererin beim TuS Belmicke

Frank Barczyk nach 25 Jahren Vorstandsarbeit mit viel Applaus verabschiedet

 

Auf der JHV des TuS Belmicke konnte der 1. Vorsitzende Rainer Tomasetti über 40 Vereinsmitglieder und einige Ehrenmitglieder im St.Anna-Heim begrüssen.

 

In seinem Jahresrückblick blickte Tomasetti u.a. auf die zurückliegenden Veranstaltungen wie den 32. IVV Wandertag und Karneval zurück. Die diesjährige Karnevalsparty war ebenso ein großer Erfolg wie die traditionelle Sitzung am Karnevalssonntag. Ein abwechselungsreiches Programm im voll besetzten Annaheim an Kinderkarneval konnte Jung und Alt begeistern.

 

Insgesamt waren über 50 Aktive des Vereins bei den diesjährigen Karnevalsveranstaltungen im Einsatz. Tomasetti dankte allen Aktiven und auch den Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht in diesem Umfang durchgeführt werden können.

 

Erstmals wurde auch wieder eine Jahresabschlußfeier durchgeführt. Um neue Sportarten in den Verein aufzunehmen, wurde u.a. ein Schnuppertraining zum Bogenschießen angeboten.

 

Im Bericht der Jugendabteilung, konnte Anuradha Stamm auf die zahlreichen Belmicker Tanzgruppen hinweisen, die den Verein nicht nur bei den Karnevalsveranstaltungen unterstützen. Besonders erfreulich, dass beim Kinderkarneval erneut eine Gruppe Belmicker Kinder aufgetreten ist. Die Gruppe wird von Alisa Drews und Simone Kaufmann trainiert.

 

Der Leiter der Wanderabteilung,Jörg Franzel berichtete von einem wiederum sehr gut organisierten Wandertag 2018, der deutlich unter der Trockenheit und den hochsommerlichen Temperaturen litt. So kamen ca. 40 % weiniger Wanderer als in den Vorjahren. Im Jahr 2019 findet der Wandertag nochmals an 2 Tagen statt, während man überlegt im Jahr 2020 den Wandertag nur noch sonntags stattfinden zu lassen. Das Wanderjahr 2018 verlief insgesamt sehr positiv für die Wanderabteilung. Franzel bedankte sich ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Kuchenspendern. Björn Bosewitz wird Jörg Franzel ab sofort bei seiner Tätigkeit als Wanderwart unterstüten. Von ehemals über 150 Wandervereinen in NRW, sind inzwischen nur noch 36 Vereine aktiv.

 

Es gab aber auch etwas vom Fußball zu berichten.

 Einige Vereinsmitglieder spielen in der Ü50 mit Spielern aus Bleche / Germinghausen und Schreibershof zusammen. Hier nahm eine Mannschaft an den Pokalspielen zum Krombacher Pils-Pokal teil. Leider verlor man gegen die Mannschaft aus Helden/Dünschede und schied aus der Pokalrunde aus. Die Ü32 nimmt aktuell nocht an den Pokalspielen teil und mangels Spielern

werden auch keine Freundschaftsspiele organisiert.Der Trainingsbetrieb ist regelmäßig

mittwochs auf dem Blecher Sportplatz.

 

Tomasetti hob die gute Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Belmicke hervor.

Gemeinsam hat man im vergangenen Jahr einige Dämmerschoppen für die Bevölkerung organisiert, ebenfalls den Frühschoppen am Annatag durchgeführt und auch die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag ausgerichtet.

 

Der erfreuliche Kassenbericht von Stephanie Gehrmann wurde von der Versammlung ohne Beanstandung entgegengenommen. Der Verein hat derzeit ca. 300 Vereinsmitglieder.

 

Die Ehrungen des TuS Belmicke konnten vom Vorsitzenden Tomasetti

anschließend durchgeführt werden :

 

50 Jahre und damit Ernennung zu Ehrenmitgliedern

Edith Jockram und Hildegard Kaufmann

 

40 Jahre

Joachim Stricker, Lothar Bauch, Volker Kaufmann

 

25 Jahre

Christiane Barczyk, Frank Barczyk, Felix Barczyk, Martina Schneider, Detlef Schneider,

Heinz-Dietmar Engel, Anne-Sophie Kriegeskotte, Laura Feldmann

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Ralf Ribinski von der Versammlung einstimmig

als 2. Vorsitzender bestätigt und Stephanie Gehrmann erneut für einweiteres Jahr zur 1.

Kassiererin gewählt. Als neue 2. Kassiererin wurde Antonia Kuntze von der Versammlung

gewählt. Sie löst Frank Barczyk ab, der sich nicht erneut zur Wahl gestellt hatte.

Rainer Tomasetti bedankte sich bei Frank Barczyk unter dem starken Applaus der Versammlungsteilnehmer, für die 25 jährige Vorstandsarbeit als 1. bzw. 2. Kassierer.

Frank Barczyk wird den Vorstand in Zukuft jedoch noch beratend unterstützen.

 

Als Wanderwart wurde Jörg Franzel von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

 

Auch Birgit Stricker bleibt für weitere 2 Jahre Beisitzerin und Peter König wurde von der

Versammlung als Kassenprüfer gewählt. Er löst in dieser Funktion Patrick Gipperich ab.

 

Karoline Lau wird ab sofort den Jugendvorstand bei der Vorstandsarbeit im TuS vertreten.

 

 

Rainer Tomasetti konnte der Versammlung davon berichten, dass es einen Interessenten gibt,

der den Sportplatz und auch das Vereinsheim für eine Freizeitaktivität nutzen möchte. Dazu hat man kürzlich vom Kreisbaumt Olpe eine vorläufige Genehmigung erhalten. Nun will der Interessent die Machbarkeit prüfen um das Projekt dann auch durchzuführen.

 

Bei den anschließenden Tagesordnungspunkten ging es um div. Punkte u.a. auch darum, welche Sportarten neben dem Wandern, Frauenturnen und den Tanzaktivitäten für Karneval, im TuS noch angeboten werden können. Eine erste Gruppe der Mitglieder wird im Juni einen Grundkurs Bogenschießen bei den Bogensportfreunden in Attendorn-Ennest durchführen. Danach wird man eine entsprechende Ausrüstung auf dem Sportplatz aufstellen um dort dann diese Aktivität durchzuführen.

 

Tomasetti bat um Vorschläge und besonders auch um personelle Unterstützung hier neue Ideen einzubringen.

 

Die Nordic Walking Gruppe trifft sich in den Monaten von April bis Oktober regelmäßig

mittwochs um 19 Uhr am Annaheim.

 

Bei den weiteren Jahresterminen wurde besonders auf die 33. IVV Wandertage am

03. + 04. August 2018 hingewiesen.

 

Vorstand im Jahre 2019

1. Vorsitzender

Rainer Tomasetti

 

2. Vorsitzender

Ralf Ribinski

 

Geschäftsführer

Hubertus Kristes

 

1. Kassierer

Stephanie Gehrmann

 

2. Kassierer

Antonia Kuntze

 

Vertreter Jugendabteilung

Karoline Lau

 

Vertreter Jugendabteilung

Laura Tomasetti

 

Vertreter Jugendvorstand

Anuradha Stamm

 

Geschäftsführer Jugendvorstand

Gerhard Tomasetti

 

Wanderwart

Jörg Franzel

 

Schriftführer Wanderabteilung

Björn Bosewitz

 

Beisitzer

Birgit Stricker und Tobias Tomasetti

 

Kassenprüfer

Peter König und Markus Rüsche

 

 


Bericht zur JHV des TuS Belmicke vom 06.04.2018

Hubertus Kristes und Rainer Tomasetti in ihren Ämtern bestätigt

Zahlreiche Ehrungen bei der JHV des TuS Belmicke

 

Auf der JHV des TuS Belmicke-Benolpe konnte der Vorsitzende Rainer Tomasetti 60 Vereinsmitglieder und einige Ehrenmitglieder im St.Anna-Heim begrüssen.


In seinem Jahresrückblick blickte Tomasetti u.a. auf die zurückliegenden Veranstaltungen wie den 31 IVV Wandertag und Karneval zurück. Die diesjährige Karnevalsparty war ebenso wieder gut besucht und erfolgreich, wie die traditionelle Sitzung am Karnevalssonntag. Der Kinderkarneval ebenfalls sehr gut besucht und von vielen Aktiven auch von anderen Vereinen mitgestaltet. Insgesamt waren ca. 50 Aktive des Vereins bei den diesjährigen Karnevalsveranstaltungen im Einsatz.
 

Tomasetti dankte allen Aktiven und auch den Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht in diesem Umfang durchgeführt werden können. Die Planungen für die Session 2018/2019 sind bereits angelaufen. Im Jahr 2019 feiern Herren-Elferrat und die Funkengarde dann ihr 66-jähriges Bestehen.

 

Im Bericht der Jugendabteilung, konnte Antonia Kuntze auf die zahlreichen Belmicker Tanzgruppen hinweisen, die den Verein nicht nur bei den Karnevalsveranstaltungen unterstützen. Besonders erfreulich, dass die Gruppe Funky Teens wieder genügend Tänzerinnen hat um bei den Veranstaltungen auftreten zu können. Erneut konnte beim Kinderkarneval eine Gruppe Belmicker Kinder auftreten ist. Die Gruppe wird von Natascha Binder und Yessica Bauch betreut und man unternimmt ganzjährig Aktivitäten wie tanzen und basteln.

Tomasetti dankte dem Jugendvorstand für die konstruktive Unterstützung der Vorstandsarbeit.

 

Der Leiter der Wanderabteilung, Jörg Franzel berichtete von einem wiederum sehr gut organisierten und trotz des verregneten Wandertagsamstag, von einer gelungenen Veranstaltung. Insgesamt 900 Besucher waren an beiden Tagen unterwegs. Das Wanderjahr 2017 verlief insgesamt sehr positiv für die Wanderabteilung. Die Wanderabteilungen nahm an 46 Wandertagen mit insgesamt

620 Aktiven teil. Franzel bedankte sich ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Kuchenspendern.

 

Es gab aber auch etwas vom Fußball zu berichten.

Einige Vereinsmitglieder spielen in der Ü32 mit Spielern aus Bleche / Germinghausen zusammen. Hier nahm eine Mannschaft an den Pokalspielen zum Krombacher Pils-Pokal teil. Konnte man in der Erstrunde gegen SV Hillmicke gewinnen, so trat die Mannschaft mangels Spieler zum Spiel in der 2 Runde gegen Rothemühle leider nicht an. Die Ü50 Mannschaft spielt weiterhin mit Spielern aus Belmicke/Benolpe / Bleche Germinghausen und Schreibershof. Hier konnte man in der ersten Runde die Mannschaft vom SV Attendorn ausschalten. In der zweiten Pokalrunde verlor man gegen den TuS Rohde nach einem 9-Meter schießen unglücklich.Der Trainingsbetrieb ist regelmäßig

mittwochs auf dem Blecher Sportplatz.

 

Tomasetti hob die gute harmonische Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Belmicke hervor. Gemeinsam hat man im vergangenen Jahr den Dämmerschoppen und den Frühschoppen am Annatag durchgeführt und auch die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag ausgerichtet.

 

Der solide Kassenbericht von Stephanie Gehrmann wurde von der Versammlung ohne Beanstandung entgegengenommen. Der Verein hat derzeit ca. 300 Vereinsmitglieder.

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Rainer Tomasetti erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt, der somit seit dem Jahr 2000 im Amt ist. Hubertus Kristes wurde für weitere 2 Jahre als Geschäftsführer bestätigt. Markus Rüsche prüft auch in den nächsten 2 Jahren die Kasse des Vereins.

 

Die Ehrungen des TuS Belmicke wurden dann zu einem Ehrungsmarathon.

Vorsitzender Tomasetti mußte viele Hände schütteln und Ehrennadeln, Urkunden und

ein kleines Geschenk an die Geehrten verteilen :

 

50 Jahre und damit Ernennung zu Ehrenmitgliedern

Inge Veit , Ferdinand Stahlhacke

 

25 Jahre

Manfred Becker, Markus Bieker, Michael Binder jun., Natascha Binder, Gudrun Boost, Manfred Boost,

Alexander Grütz, Christine Grütz, Renate Grütz, Wolfgang Heinz, Philipp Hesse, Stephanie Hilbig,

Susanne Hilbig, Christoph Hütte, Gabi Hütte, Philipp Hütte, Kathrin Maiworm, Arnold Möthe,

Marius Olek, Hildegard Pinhammer, Wilhelm Pinhamer, Volker Römer, Ulrich Schröder, Eckhard Schippers, Klaus-Peter Schulte, Sigrid Schulte, Sarah Siewer, Claudia Stahl, Birgit Stricker, Theresa Stricker, Michael Stricker, Carola Zeni, Sabine Zeuge, Thomas Zeuge

 

Bei den anschließenden Tagesordnungspunkten ging es um div. Punkte u.a. auch darum, welche Sportarten neben dem Wandern, Frauenturnen und den Tanzaktivitäten für Karneval,

im TuS noch angeboten werden können.

 

Am Samstag, den 5. Mai findet unter tatkräftiger Unterstützung der Bogensportfreunde aus Attendorn-Ennest ein Bogensport – Schnuppertraining auf dem Sportplatz statt. Diese Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr und wird gegen 16.30 Uhr enden.

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen sind erforderlich und können bei Rainer Tomasetti abgegeben werden. ( Mobil 0151 – 741 10767 )

 

Nach wie vor hat man für den Sportplatz keine anderweitige Nutzung gefunden. Derzeit gibt es aber zumindest einen Interessenten für das Gelände.

 

Hans Gerd Menne vom Kirchenvorstand, lobte die gute Zusammenarbeit mit dem TuS und warb dafür, das Annaheim auch für andere Veranstaltungen der örtlichen Vereine stärker zu nutzen.

 

Bei den weiteren Jahresterminen wurde besonders auf den Annatag am 29.07.2018 sowie die 32. IVV Wandertage am 04. + 05. August 2018 hingewiesen.

 


 

 

Bericht zur JHV des TuS Belmicke vom 31.03.2017

 Ralf Ribinski zum neuen 2.Vorsitzenden gewählt – Tobias Tomasetti als Beisitzer neu im Vorstand

 

Auf der JHV des TuS Belmicke-Benolpe konnte der Vorsitzende Rainer Tomasetti 39 Vereinsmitglieder und einige Ehrenmitglieder im St.Anna-Heim begrüssen.

 

In seinem Jahresrückblick blickte Tomasetti u.a. auf die zurückliegenden Veranstaltungen wie den 30 IVV Wandertag und Karneval zurück. Die diesjährige Karnevalsparty war ebenso ein großer Erfolg wie die traditionelle Sitzung am Karnevalssonntag. Ein abwechselungsreiches Programm an Kinderkarneval konnte Jung und Alt begeistern.

 

Insgesamt waren über 40 Aktive des Vereins bei den diesjährigen Karnevalsveranstaltungen im Einsatz.

 

Tomasetti dankte allen Aktiven und auch den Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht in diesem Umfang durchgeführt werden können.

 

Im Bericht der Jugendabteilung, konnte Antonia Kuntze auf die zahlreichen Belmicker Tanzgruppen hinweisen, die den Verein nicht nur bei den Karnevalsveranstaltungen unterstützen. Besonders erfreulich, dass beim Kinderkarneval erneut eine Gruppe Belmicker Kinder aufgetreten ist. Die Gruppe wird von Natascha Binder und Yessica Bauch betreut und man unternimmt ganzjährig Aktivitäten wie tanzen und basteln.

 

Der Leiter der Wanderabteilung,Jörg Franzel berichtete von einem wiederum sehr gut organisierten und gut besuchten Wandertag 2016. Das Wanderjahr 2016 verlief insgesamt sehr positiv für die Wanderabteilung. Franzel bedankte sich ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Kuchenspendern. Von ehemals über 150 Wandervereinen in NRW, sind nur noch ca. 40 Vereine aktiv.

 

Es gab aber auch etwas vom Fußball zu berichten.

Einige Vereinsmitglieder spielen in der Ü32 mit Spielern aus Bleche / Germinghausen zusammen. Hier nahm eine Mannschaft an den Pokalspielen zum Krombacher Pils-Pokal teil. Konnte man in der Erstrunde gegen Lenhausen/ Rönkhausen gewinnen, so gab in Runde 2 eine 2 zu 6 Niederlage gegen die Mannschaft der SG Drolshagen Hützemert. Die Ü50 Mannschaft spielt mit Spielern aus Belmicke/Benolpe / Bleche Germinghausen und Schreibershof. Hier verlor man in der Pokalrunde gegen den SV Dahl jeweils mit 3 zu 1. Der Trainingsbetrieb ist regelmäßig mittwochs auf dem Blecher Sportplatz.

 

Tomasetti hob die gute Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Belmicke hervor. Gemeinsam hat man im vergangenen Jahr einige Dämmerschoppen für die Bevölkerung organisiert, ebenfalls den Frühschoppen am Annatag durchgeführt und auch die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag ausgerichtet.

 

Der erfreuliche Kassenbericht von Frank Barczyk wurde von der Versammlung ohne Beanstandung entgegengenommen. Der Verein hat derzeit ca. 300 Vereinsmitglieder.

 

Die Ehrungen des TuS Belmicke – Benolpe konnten vom Vorsitzenden Tomasetti anschließend durchgeführt werden :

 

50 Jahre und damit Ernennung zu Ehrenmitgliedern

Hermann Josef Berg, Helmut Hein, Manfred Tomasetti

 

40 Jahre

Angelika König, Frank Huperz, Andreas Kaufmann

 

25 Jahre

Lena Klein, Jörg Franzel, Paul Hilbig, Horst Windelschmidt

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Ralf Ribinski zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Er löst Uwe Hesse ab, der sich nicht erneut zur Wahl gestellt hatte. Für den bisher als Beisitzer im Vorstand tätigen Ribinski, wurde Tobias Tomasetti von der Versammlung einstimmig zum neuen Beisitzer gewählt. Birgit Stricker bleibt weitere 2 Jahre Beisitzerin.

 

Als Kassierer wurden Stephanie Gehrmann und Frank Barczyk in ihrem Amt von der Versammlung bestätigt. Patrick Gipperich prüft in den nächsten 2 Jahren die Kasse des Vereins.

 

Bei den anschließenden Tagesordnungspunkten ging es um div. Punkte u.a. auch darum, welche Sportarten neben dem Wandern, Frauenturnen und den Tanzaktivitäten für Karneval, im TuS noch angeboten werden können. Eine erste Gruppe der Mitglieder wird kurzfristig mit dem Bogenschießen als neue Freizeitsportart beginnen.

 

Nach wie vor hat man für den Sportplatz keine anderweitige Nutzung gefunden. Hier können Interessierte gerne Kontakt mit dem Vorstand aufnehmen.

 

Im Jahr 2018 finden die Karnevalsveranstaltungen unter dem Motto „ 66 Jahre Karneval im St.Annaheim“ statt.

 

In einer lebhaften Diskussion wurde nach Lösungen gesucht, auch an Weiberfastnacht wieder eine Veranstaltung im Annaheim durchzuführen. Hier konnte auf Anhieb keine Entscheidung getroffen werden.

 

Bei den weiteren Jahresterminen wurde besonders auf die 31. IVV Wandertage am 05. + 06. August 2017 hingewiesen.

 

 Vorstand im Jahre 2017

1. Vorsitzender

Rainer Tomasetti

2. Vorsitzender

Ralf Ribinski

Geschäftsführer

Hubertus Kristes

1. Kassierer

Stephanie Gehrmann

2. Kassierer

Frank Barczyk

1.Vorsitzende der Jugendabteilung

Antonia Kuntze

2. Vorsitzende der Jugendabteilung

Laura Tomasetti

Beisitzerin im Jugendvorstand

Anuradha Stamm

Geschäftsführer Jugendvorstand

Gerhard Tomasetti

Wanderwart

Jörg Franzel

Schriftführerin Wanderabteilung

Patriza Lewis

Beisitzer

Birgit Stricker

Beisitzer

Tobias Tomasetti

Kassenprüfer

Patrick Gipperich

Kassenprüfer

Markus Rüsche 

 

 


Die Jubilare vlnr :

Horst Windelschmidt, Frank Huperz, Jörg Franzel, Paul Hilbig, Lena Klein,

Hermann Josef Berg, Helmut Hein

 


Der Vorstand des Tus Belmicke (unvollständig)

 

stehend vlnr

Jörg Franzel, Ralf Ribinski, Tobias Tomasetti,

Hubertus Kristes, Rainer Tomasetti, Birgit Stricker, Frank Barczyk

 

sitzend vlnr

Anuradha Stamm, Laura Tomasetti, Antonia Kunze

 

 



 

Bericht zur JHV vom 18.03.2016

 

 Rainer Tomasetti als Vorsitzender des TuS Belmicke-Benolpe bestätigt

 Antonia Kuntze ist neue 1. Vorsitzende der Jugendabteilung – Hubertus Kristes neuer Geschäftsführer

 

 

Auf der JHV des TuS Belmicke-Benolpe konnte der Vorsitzende Rainer Tomasetti 36 Vereinsmitglieder und einige Ehrenmitglieder im St.Anna-Heim begrüssen.


In seinem Jahresrückblick blickte Tomasetti u.a. auf die zurückliegenden Veranstaltungen wie den 29. IVV Wandertag und Karneval zurück. Die diesjährige Karnevalsparty erfüllte erneut die Erwartungen ebenso wie auch die traditionelle Sitzung am Karnevalssonntag. Auch beim Kinderkarneval sorgte ein abwechselungsreiches Programm für Begeisterung des Publikums.


Insgesamt waren über 70 Aktive des Vereins bei den Karnevalsveranstaltungen in diesem Jahr im Einsatz. 


Tomasetti dankte allen Aktiven und auch den Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht in diesem Umfang durchgeführt werden könnte. 


Im Bericht der Fußballabteilung wurde nochmals vom Ende nach 90 Jahren Fußballsport im TuS Belmicke-Benolpe berichtet.

Die Spieler der AH-Abteilung spielen gemeinsam mit den Spielern aus Bleche – Germinghausen in einer Spielgemeinschaft. Bei der Ü50 spielt man gemeinsam mit den Spielern aus Bleche-Germinghausen und Schreibershof um auch dort den Spielbertrieb aufrecht halten zu können.


Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es aktuell beim Fußball. Derzeit zeigen einige Damen ein starkes Interesse daran, eine Mannschaft im TuS Belmicke-Benolpe aufstellen zu können.

 

Hierfür werden immer noch einige Spielerinnen gesucht, die sich gerne beim TuS melden können.


Im Bericht der Jugendabteilung, konnte Antonia Kuntze auf die zahlreichen Belmicker Tanzgruppen hinweisen, die den Verein nicht nur bei den Karnevalsveranstaltungen unterstützen. Besonders erfreulich, dass beim Kinderkarneval eine Gruppe Belmicker Kinder aufgetreten ist. Die Gruppe wird von Natascha Binder und Yessica Bauch betreut und man unternimmt ganzjährig Aktivitäten wie tanzen und basteln.  Derzeit tanzen weitere 46 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in den 4 Belmicker Tanzgruppen. 


Der Leiter der Wanderabteilung, Jörg Franzel berichtete von einem wiederum sehr gut organisierten und gut besuchten Wandertag 2015. Insgesamt verlief das gesamte Wanderjahr 2015 recht erfreulich. Er bedankte sich ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Kuchenspendern. Insgesamt zeigt hier der Trend auch aufgrund des demografischen Wandels weiter deutlich nach unten.


Der erfreuliche Kassenbericht von Stephanie Gehrmann wurde von der Versammlung ohne Beanstandung entgegengenommen. Der Verein hat derzeit ca. 300 Vereinsmitglieder.


Die Ehrungen des TuS Belmicke – Benolpe konnten vom Vorsitzenden Tomasetti anschließend durchgeführt werden :

 

 40 Jahre

 Christof Bieker, Elmar Kamp, Ingo Kaufmann, Alfons Maiworm, Dietmar Bieker und Rene Stracke 


Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Rainer Tomasetti (1. Vorsitzender) und Ralf Ribinski ( Beisitzer ) in ihren Ämtern von der Versammlung bestätigt.


Für den auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer ausscheidenden Boris Siewer, wurde Hubertus Kristes von den Vereinsmitgliedern einstimmig gewählt.


Markus Rüsche prüft in den nächsten 2 Jahren die Kasse des Vereins.


Auch im Bereich des Jugendvorstandes gab es Neuwahlen. Hier löst Antonia Kuntze den bisherigen 1.Vorsitzenden Alexander Bock ab. Laura Tomasetti wurde als 2. Vorsitzende gewählt und Anuradha Stamm als Beisitzerin. Gerhard Tomasetti ist hier auch als Geschäftsführer bestätigt worden. Der Verein ist froh darüber, dass die zahlreichen Kinder und Jugendlichen von diesen Ansprechpartnern im Verein gut und aktiv vertreten werden.


Die Beitragsordnung wurde modifiziert und von den Vereinsmitgliedern positiv bewertet. 


Bei den anschließenden Tagesordnungspunkten ging es um div. Punkte u.a. auch darum, welche Sportarten neben dem Wandern, Frauenturnen und den Tanzaktivitäten für Karneval, im TuS noch angeboten werden können, nachdem der Fußballsport leider nicht mehr durchgeführt werden kann.


Hier wollen die Mitglieder sporadisch weiteren Freizeitmöglichkeiten nachgehen, u.a. Nordic Walking oder auch Tischtennis.


Weiterhin soll versucht werden, ein regelmäßiges Treffen aller interessierten Vereinsmitglieder und Dorfbewohnern auch der umliegenden Ortschaften stattfinden zu lassen. Hier will der Schützenverein den TuS unterstützen. 


Eine Lösung zur anderweitigen Nutzung des Sportplatzes zeichnet sich bisher noch nicht ab.


Bei den weiteren Jahresterminen wurde besonders auf die 30. IVV Wandertage am 06. + 07. August 2016 hingewiesen. 


Vorstand im Jahre 2016

1. Vorsitzender

Rainer Tomasetti

2. Vorsitzender

Uwe Hesse

Geschäftsführer

Hubertus Kristes

1. Kassierer

Stephanie Gehrmann

2. Kassierer

Frank Barczyk

1.Vorsitzende der Jugendabteilung

Antonia Kuntze

2. Vorsitzende der Jugendabteilung

Laura Tomasetti

Beisitzerin im Jugendvorstand

Anuradha Stamm

Geschäftsführer Jugendvorstand

Gerhard Tomasetti

Wanderwart

Jörg Franzel

Schriftführerin Wanderabteilung

Patriza Lewis

Beisitzer

Birgit Stricker

Beisitzer

Ralf Ribinski

Kassenprüfer

Timo Feldmann

Kassenprüfer

Markus Rüsche 

 

 

 



 

 

Dietmar Bieker

und

Elmar Kamp

wurden

für 40-jährige

Mitgliedschaft geehrt.

       

Der neue Geschäftsführer

Hubertus Kristes (2.v.l)

und der ausscheidende

Geschäftsführer

Boris Siewer (2.v.r.)
















Neue 1.Vorsitzende des Jugendvorstandes ist Antonia Kuntze (2.v.r)

Sie löst Alexander Bock ab.Laura Tomasetti (ganz rechts) wurde als 2. Vorsitzende gewählt und Anuradha Stamm (ganz links) ist Beisitzerin. Gerhard Tomasetti ist Geschäftsführer